Montag, 12. März 2018

CTX-10: ein High End QRP-Transceiver


Im Gegensatz zum kürzlich vorgestellten Minion Mini ist der CTX-10 ein SDR-Transceiver.
Er kommt aus Colorado USA und kostet fast dreimal so viel wie der Minion Mini.
Sofern man ihn in Europa überhaupt bekommen kann. Denn zurzeit ist der CTX-10 nur in den USA und Canada zugelassen. Ein CE-Zeichen konnte ich noch nirgends entdecken.

Das Gerät sieht aus wie für den Feldeinsatz geschaffen und macht mit seinem schwarz eloxierten Gehäuse aus Alu-Spritzguss einen robusten Eindruck. Doch erst die Praxis wird bestätigen, ob es besser gebaut ist, als die mechanisch bescheidenen und ebenfalls teuren Elecraft Transceiver.
Für 999 $ sollte man das auch erwarten dürfen.
Für diesen stolzen Preis erhält man einen Transceiver für die Bänder 10 bis 80m (inklusive 60m) mit allen Betriebsarten, 10W Ausgangsleistung, drei eingebauten Lithium-Io Akkus (18650er) mit 2600 mAh bzw. 28.8 Wh und allen Möglichkeiten die eben nur ein SDR bieten kann (Filter)

Der CTX-10 ist aber kein Direct Sampler wie z.B. der IC-7300, sondern ein Doppelsuper mit einer niedrigen 2. ZF. Erst dort erfolgt die digitale Signalverarbeitung mit einer 32 Bit DSP. Sie übernimmt dann auch die Demodulation. SSB, CW, AM und USB-digital stehen zur Verfügung.

Der Empfänger ist durchgehend von 150 kHz bis 30 MHz, doch beim Sender fehlt leider das 160m Band.
Erwähnenswert ist der optische Encoder für den Abstimmknopf. Doch bei diesem Preis erwartet man auch keinen billigen Rasterknopf. Apropos Preis: Mikrofon und Ladegerät sind nicht inbegriffen!
Hier noch ein Blick auf die Rückseite dieses neuen QRP-Transceivers:

  Im Gegensatz zum Minion Mini ist noch kein Manual oder Schema verfügbar. Doch bestellen kann man das Teil bereits - zumindest in den USA und Kanada.
Mehr über den CTX-10 erfahren kann man hier und
bestellen kann man ihn über Universal Radio.

1 Kommentar:

Ruedi Kneubuehler hat gesagt…

Hallo Anton

hast Du diesen da schon mal angeschaut: http://www.hfsignals.com/

bis zum nächsten mal

73 de hb9fvk (ruedi)